Sony stellt Nachfolgemodel zur Sony Alpha 6300 die neue 6500 vor

Sony hat gerade seine neue Flagshipkamera im APS-C Sensor Segment vorgestellt. Die neue Sony Alpha 6500. Die 6500 soll über der 6300 stehen. Beide Kameras benutzen den 4D Focus mit 425 Focuspunkten und sind somit die schnellst focusierenden Kameras in ihrer Klasse. In der 6500 werkelt ein 24.2 megapixel Exmor Cmos Sensor mit einem BIONZ X Prozessor.Der Isobereich beträgt 100-51200. Die Alpha 6500 besitzt neue einen 5-achsen Bildstabilisator den man schon aus den Vollformatkameras der Sony Alpha Reihe kennt.

top-800x409

Somit ist die Alpha 6500 die erste APS-C Kamera mit diesem Stabilisierungssystem.Ebenfalls neu im Unterschied zur 6300 sind 2 neue frei belegbare Tasten auf der Oberseite der Kamera.Ausserdem hat die Kamera einen megagrossen Pufferspeicher.

focustouch-800x525
Das neue Display ist nun endlich ein Touchscreen um den Focus via Fingertouch zu betätigen.Die Kamera wird ab November 2016 für 1400 $ erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.